Psychologische Astrologie

 

 “Astrologie ist weder Wissenschaft noch religiöses Glaubenssystem.

Sie ist eine Kunst.

Künstler vermitteln zwischen verschiedenen Dimensionen des Seins.

Die Bilder, Klänge, Worte und Formen, die Künstler nutzen, sind Sprachen,

die von den bedeutungsvollen Zusammenhängen der Wirklichkeit erzählen,

die der rationale Verstand weder verstehen noch kommunizieren kann.”

Liz Greene

SITZUNG BUCHENKONTAKT

selbsterkenntis

Warum Psychologische Astrologie?

Die Beschäftigung mit der Astrologie ist ein aktuelles Bedürfnis geworden. Es wird heutzutage studiert und diskutiert.
C.G Jung meinte bereits im Jahre 1947: “Ich muss gestehen, dass ich sehr oft gefunden habe, dass die astrologischen Daten gewisse Dinge erhellt haben, die mir sonst unverständlich geblieben wären.”
Auch andere anthroposophische Autoren sind sich einig, dass sie zu bestimmten Menschen erst dann eine wirkliche seelische Verbindung aufbauen konnten, wenn sie das Horoskop des Gegenübers kannten.

Die moderne Astrologie nähert sich mehr und mehr der Psychologie und klopft bereits vernehmlich an die Tore der Universitäten.”
C.G. Jung

Lerne, Dich selbst zu leben

Wie läuft eine Sitzung mit mir ab?

Ich brauche Geburtsdatum, die Uhrzeit, den Geburtsort und den aktuellen Wohnort. Wir werden unsere Astrologische Beratung in zwei Sitzungen einteilen.

In der ersten Sitzung möchte ich Fragen, Wünsche und Bedürfnisse erfahren. Damit wir in der folgenden Sitzung genaue Antworten anhand der individuellen Planetenkonstellationen und einen entspechenden Lösungsweg erhalten.

Informationen zur Psychologischen Astrologie

 

    Die Psychologische Astrologie deutet bei einem Geburtshoroskop seelische Strukturen, Fähigkeiten, Einstellungen und Verhaltensweisen. Es spiegelt mit größter Exaktheit wieder, was wir brauchen um uns wohl zu fühlen und uns optimal, entsprechend unseres Seelenplanes zu entfalten/entwickeln.

  Wege und Lösungen können aufgezeigt werden, wo problematische bzw. eingefahrene Strukturen vorhanden sind.

Vordergründig geht es nicht darum “wer zu wem passt”, sondern um das Verständnis für Interaktionen in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen sowie der eigenverantwortliche Umgang damit. Warum wünscht sich ein “feuerbetonter” Mensch aktive Unternehmungen mit seinen Liebsten, während der “erdbetonte” Typ sich eher nach ruhigen Stunden in vertrauter Umgebung mit dem Partner sehnt?

 

KONTAKT

Wenn Du Fragen zu mir oder meinen Angeboten hast, schreibe mir gerne hier:

MEINEN NEWSLETTER ABONNIEREN
Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, von mir in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter zu erhalten. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte findet nicht statt. Deine Einwilligung kannst du jederzeit mir gegenüber widerrufen.
Marketing von