2002-2007 Studium: Augenoptik – Diplom-Ingenieur

2008-2011 Studium: Klinische Optometrie – Master of Vision Science

2007-2015 Klinische Forschung am Helios-Klinikum Erfurt

2014 Liebe für die vegane Rohkost entdeckt und Start der Transformation bewusst wahrgenommen

2017 Selbstständiger Coach für “Die Gesunde Psyche”

2018-2019 Rohkostloft – Workshops & Brunches

2018 Mentoring & Führungskraft beim österreichischen Unternehmen RINGANA

2020 Studium: Astro-Psychologie (APL)

2021 Bewusstseinstherapeutin – Energiearbeit mit dem 5D-Flash

Ich begrüße euch alle hier auf meiner gesunden, grünen Webseite!

Ich liebe kreatives Gestalten, bunte Farben, gesunde Ernährung, Tanzen, Bewegung und alles aus der Natur. Ich bin 41 Jahre jung, Mutter von drei Kindern (zwei Mädels und ein Bub) und das aus Leidenschaft. Aus der bedingungslosen Liebe zu meinen Kindern und zu mir entstand ein großes Bedürfnis nach Vitalität, Energie und einem sinnvollen Leben. Ich möchte so gerne ganz alt werden, viele Enkelkinder miterleben, sie aufwachsen sehen und das Ganze fit in einem gesunden Körper mit hellem, bewussten Geist. 

Mit dieser Vision vor meinen Augen, durfte ich einige Dinge in meinem Leben ändern.

Mein gelernter Beruf ist „Master of Vision Science“, sprich ein Augenoptik-Ingenieur mit  vielen Erfahrungen rund um das Sehsystem Auge, das Korrektionsmittel Brille, Gerätetechnik, Visualtraining und natürlich auch den Krankheiten.

Meine Tätigkeit in einer klinischen Forschungsgruppe beendete ich nach der Geburt meines Sohnes, denn es zog mich auf einen anderen Berufsweg. Ein Berufsweg, den meine Seele schon immer leben wollte. Dabei eröffnete die vegane Rohkost mir durch die Kraft der mentalen Reinigung neue Wahrnehmungsfähigkeiten und Perspektiven im Feld der Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung. 

Nach der Ernährungsumstellung fühlte es sich relativ schnell, richtig und gut an und das Vertrauen in meine innere Stimme wuchs. Eine Berufung, die freies, selbstbestimmtes, kreatives und familienorientiertes Schaffen ermöglicht, durfte seit 2015 entstehen. Das alles ist ein Prozess und geht nicht von heute auf morgen. 

Es war und ist ein Traum, meiner Stimme ein Mikrophon und eine Bühne zu geben.

Ich möchte genauso wie meine Kinder gesehen und gehört werden, mich mitteilen und vor allem als gutes Beispiel in Sachen Nächstenliebe, Natürlichkeit und Nachhaltigkeit voran gehen. Es gibt so viel zu tun um Mutter Natur zu würdigen, um traurigen, einsamen Menschen die Hand zu reichen und vor allem Krankheit, Leid und Hunger auf der Welt zu verstehen.

An dieser Stelle möchte ich größte Dankbarkeit und vollsten Respekt meiner Mutter und meinen Kindern gegenüber zum Ausdruck bringen.

Diesen Weg gehe ich, weil es euch gibt und ich euch liebe! – Mama Mana Monique

Besuche mich gerne auch auf Facebook oder Youtube!

Hier ist meine eigene Playliste an SeelenMelodien nur für Dich!