Monique´s Rohkost Blog

Vegane Rohkost ist für mich die natürlichste und energiereichste Ernährung.

Wertvolle Vitamine, Mineralien und das gespeicherte Sonnenlicht im Obst und Gemüse vitalisieren und shapen meinen Körper auf ganz besondere Weise.

Die Frische und die Farben der Natur verpackt mit dem Lichtband der Sonne sind ein wahres Geschenk der Natur.

Willkommen

Ich liebe kreatives Gestalten, bunte Farben, gesunde Ernährung, Tanzen, Bewegung und alles aus der Natur. Ich bin 41 Jahre jung, Mutter von drei Kindern und das aus Leidenschaft.

Aus der bedingungslosen Liebe zu meinen Kindern und zu mir entstand ein großes Bedürfnis nach Vitalität, Energie und einem sinnvollen Leben. Ich möchte so gerne ganz alt werden, viele Enkelkinder miterleben, sie aufwachsen sehen und das Ganze fit in einem gesunden Körper mit hellem, bewussten Geist. 

Mit dieser Vision vor meinen Augen, durfte ich einige Dinge in meinem Leben ändern.

Mein beruflicher Status ist „Master of Vision Science“, sprich ein Augenoptik-Ingenieur mit  vielen Erfahrungen rund um das Sehsystem Auge, das Korrektionsmittel Brille, Gerätetechnik, Visualtraining und natürlich auch den Krankheiten.

Meine Tätigkeit in einer klinischen Forschungsgruppe beendete ich nach der Geburt meines Sohnes, denn es zog mich auf einen anderen Berufsweg. Ein Berufsweg, den meine Seele schon immer leben wollte. Dabei eröffnete die vegane Rohkost mir durch die Kraft der mentalen Reinigung neue Wahrnehmungsfähigkeiten und Perspektiven im Feld der Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung. 

Nach der Ernährungsumstellung fühlte es sich relativ schnell, richtig und gut an und das Vertrauen in meine innere Stimme wuchs. Eine Berufung, die freies, selbstbestimmtes, kreatives und familienorientiertes Schaffen ermöglicht, durfte seit 2015 entstehen. Das alles ist ein Prozess und geht nicht von heute auf morgen. 

ich möchte meiner Stimme ein Mikrophon und eine Bühne zu geben.

Ich möchte genauso wie meine Kinder gesehen und gehört werden, mich mitteilen und vor allem als gutes Beispiel in Sachen Nächstenliebe, Natürlichkeit und Nachhaltigkeit voran gehen. An dieser Stelle möchte ich größte Dankbarkeit und vollsten Respekt meiner Mutter und meinen Kindern gegenüber zum Ausdruck bringen.

Diesen Weg gehe ich, weil es euch gibt und ich euch liebe!

– Mama Mana Monique

Grüne Smoothies – Der weiche, cremige Schritt zu mehr Vitalität und “grünem Sein”

Grüne Smoothies – Der weiche, cremige Schritt zu mehr Vitalität und “grünem Sein”

Der grüne Smoothie, ein Trendgetränk des 21. Jahrhunderts, wurde von Viktoria Butenko ins Leben gerufen. Als Mutter einer amerikanischen Rohkostfamilie, war der Gedanke chlorophyllhaltiges Grün mit einem Obstmus zu mischen recht nah. Die gesunde Kombination aus Blattgrün und Früchten wurde durch diese schmackhaft und süß. Zwei besondere Vorteile sind bei einem grünen Smoothie zu erwähnen. […]

mehr lesen
Rezept des Monats: Rohe Zucchini-Lasagne

Rezept des Monats: Rohe Zucchini-Lasagne

Brot und Nudeln machen ja angeblich glücklich, satt und zufrieden. Hat Gluten wirklich das Potential einer suchtmachenden Droge? Kann uns Gluten vernebeln oder gar dumm machen? Manch einer liebt das Völlegefühl, die Mattigkeit und Energielosigkeit nach so einer Kohlenhydrat- und glutenhaltigen Mahlzeit. Du hast keine Lust mehr auf Mittagslöcher, gehörst nicht zu den Nudel- und […]

mehr lesen
Meine Ernährung

Meine Ernährung

So richtig ungesund habe ich mich eigentlich noch nie ernährt. Irgendwie wusste ich schon immer, dass Salate, Obst, Gemüse und allgemein Grünes gut sein müssen. Wieso genau, das WARUM habe ich erst im letzten Jahr so richtig verstanden. Das Jahr 2014 war mein Start in die vegane ROHKOST und mein Start zu einem neuen Lebensgefühl […]

mehr lesen
Rezept des Monats: Roh-vegane Erbsensuppe

Rezept des Monats: Roh-vegane Erbsensuppe

Mit den leckeren, grünen Erbsen verbinde ich eine wunderbare Kindheitserinnerung. Immer wenn wir im Sommer im Garten meiner Oma waren gab es diese grünen Erbsensträucher. Ich sehe die rankenden Triebe, im Beet auf der linken Seite des Garten genau vor meinem geistigen Auge. Mit größter Vorliebe pflückten wir die Schoten und poppelten sie mit kindlicher […]

mehr lesen
Warum überhaupt vegan?

Warum überhaupt vegan?

Warum überhaupt vegan? Aus gesundheitlichen, ethischen und umweltbewussten Gründen!!! Als ich begann mich mit veganer Ernährung zu beschäftigen und zu hinterfragen, warum Veganer auf Fleisch verzichten, sah ich in erster Linie den gesundheitlichen Faktor, wie er sehr schön in Büchern wie „China Study“ oder „Peacefood“ beschrieben wird. Auch die Säure-Basentheorie zielt darauf ab, dass Fleisch […]

mehr lesen
Warum Rohkost?

Warum Rohkost?

Ernähren wir uns gesund? Das ist eine gute Frage und was wir unter gesunder Ernährung verstehen, wird von jedem anders definiert. Hier gibt es so viele Wahrheiten, wie Menschen, aber nur eine Wirklichkeit! Meine Wahrheit der gesunden Ernährung sieht grün, frisch, vegan und roh aus. Ich schätze die vitalen Inhaltstoffe von Obst, Gemüse und Wildkräutern. […]

mehr lesen

KONTAKT

Wenn Du Fragen zu mir oder meinen Angeboten hast, schreibe mir gerne hier:

MEINEN NEWSLETTER ABONNIEREN

Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, von mir in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter zu erhalten. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte findet nicht statt. Deine Einwilligung kannst du jederzeit mir gegenüber widerrufen.

Marketing von